So verpassen Sie keine Veranstaltung im Museum

Sie haben Interesse an unseren Veranstaltungen? Sie finden Informationen auf unserer Homepage: https://museum-kirchheimbolanden.de/ Folgen Sie unserer Präsenz auf verschiedenen Social-Media Seiten, wie zum Beispiel Facebook und Instagram: https://www.instagram.com/museumkirchheimbolanden/?hl=de Museum Kirchheimbolanden | Kirchheimbolanden | Facebook Oder lassen Sie sich, Freunde und Angehörige, klassisch und bequem über eine E-Mail von uns informieren: mail@museum-kirchheimbolanden.de Schicken Sie uns eine […]

So verpassen Sie keine Veranstaltung im Museum Read More »

Vortrag von Herrn Dr. Klaus Kremb am 13. Juni, 18:30 Uhr

Am 14. Juni gedenkt Kirchheimbolanden den getöteten Freischarenkämpfer der Deutschen Revolution und des Pfälzischen Aufstandes von 1848/1849 mit einer Kranzniederlegung: https://visit-kirchheimbolanden.de/…/kranzniederlegung…/Am Vorabend wird Herr Dr. Klaus Kremb über die Berichterstattung zum Revolutionsjahr 1849 im „Wochenblatt für Kirchheimbolanden“ sprechen.Der Vortrag bietet aufschlussreiche Einblicke in die drei Phasen des Jahres: Die mit der Paulskirchenverfassung einigkeits- und rechts-und freiheitskonzeptionelle

Vortrag von Herrn Dr. Klaus Kremb am 13. Juni, 18:30 Uhr Read More »

Matinée und Lesung am So. 2. Juni um 11:00 Uhr

Das Wort „Museum“ bezeichnet erst seit der Renaissance eine (Kunst-)Sammlung. Ursprünglich ist das Museion ein griechisches Heiligtum für die Musen. Das berühmteste Museion stand in Alexandria (Ägypten) und war für seine umfangreichen Bibliotheken bekannt. Wir kehren also am 2. Juni gewissermaßen zu unseren Wurzeln zurück, wenn Geschichten präsentiert werden, für die sich die Dichterinnen und

Matinée und Lesung am So. 2. Juni um 11:00 Uhr Read More »

Sonderausstellung „Kirchheimbolanden und der 1. Weltkrieg – Leistungskurs auf Spurensuche“

Die Sonderausstellung „Kirchheimbolanden und der 1. Weltkrieg – Leistungskurs auf Spurensuche“ des Leistungskurs 11 Geschichte des Nordpfalzgymnasiums ist im Museum im Stadtpalais in Kirchheimbolanden zu sehen.Vom 9. Mai bis 9. Juni.Danach wandert die Ausstellung weiter in die Aula des Nordpfalzgymnasiums.Voraussichtlich im Frühjahr 2025 wird die Ausstellung abschließend noch einmal im Museum im Stadtpalais zu sehen

Sonderausstellung „Kirchheimbolanden und der 1. Weltkrieg – Leistungskurs auf Spurensuche“ Read More »

Do. 16. Mai, 18:00 Uhr Präsentation zur Sonderausstellung „Kirchheimbolanden und der 1. Weltkrieg – Leistungskurs auf Spurensuche“

Am Donnerstag, 16. Mai um 18:00 Uhr, präsentiert der Leistungskurs 11 Geschichte des Nordpfalzgynasiums seine Sonderausstellung im Museum im Stadtpalais in Kirchheimbolanden. Anlässlich des Jubiläums „1250 Jahre Erstnennung Kirchheimbolandens“ hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, ein Thema aus der Stadtgeschichte zu wählen und dann aus den Objekten in unseren Depots eine Sonderausstellung zusammenzustellen. Wir freuen

Do. 16. Mai, 18:00 Uhr Präsentation zur Sonderausstellung „Kirchheimbolanden und der 1. Weltkrieg – Leistungskurs auf Spurensuche“ Read More »