KiMus: ErfinderInnen und andere kreative KirchheimbolanderInnen

Welche Dinge wurden in unserer Stadt erdacht und hergestellt? Nach einer gemeinsamen Spurensuche nach berühmten und schlauen Köpfen aus Kibo dürft Ihr selbst teilweise im Freien kreativ werden. Materialkosten: 5 € pro Kind

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte unter paedagogik(at)museum-kirchheimbolanden.de an.

Sommerferienprojekt: Rauschende Feste in Kibo

An den diesjährigen Projektvormittagen wollen wir jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr in verschiedene Epochen hineinschnuppern und herausfinden, wie man in Kibo in diesen Zeiten feierte. Materialkosten: 5,00 € pro Kind und Vormittag

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte unter paedagogik(at)museum-kirchheimbolanden.de an.

KiMus: Start in die Sommerferien

Am Ende des letzten Schultags wollen wir uns auf die Ferien einstimmen. Es erwartet Euch ein abwechslungs-reiches Programm – bei schönem Wetter teilweise im Freien. Eure Fragen sind wie immer erwünscht! Materialkosten: 1 € pro Kind

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte unter paedagogik(at)museum-kirchheimbolanden.de an.

KiMus: Ein Krimi aus der Steinzeit

In der Steinzeit kämpften die Menschen täglich ums Überleben. Und so manchem spannenden Ereignis kommen Archäologen auf die Spur! Eure Fragen sind wie immer erwünscht! Passend zum Thema gibt es einen Kreativ-Workshop! Materialkosten: 1 € pro Kind

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte unter paedagogik(at)museum-kirchheimbolanden.de an.

KiMus: Wir betrachten ein Museumsexponat aus nächster Nähe!

Nur für Euch öffnen wir eine Vitrine und zeigen Euch einen Gegenstand, den Menschen vor langer Zeit hier in Kirchheimbolanden hergestellt und benutzt haben! Welcher Gegenstand ausgewählt wird, wird natürlich noch nicht verraten. Eure Fragen sind wie immer erwünscht. Für den zum Thema passenden Kreativ-Workshop betragen die Materialkosten 1,00 € pro Kind. Bitte denkt auch an eine …

KiMus: Wir betrachten ein Museumsexponat aus nächster Nähe! Weiterlesen »

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte unter paedagogik(at)museum-kirchheimbolanden.de an.

Ausfall des Projektvormittags in den Osterferien

Da Veranstaltungen leider weiterhin untersagt sind, müssen die „ErfinderInnen und anderen kreativen Kirchheimbolander“ noch etwas auf Kinderbesuch im Museum warten. Gemeinsam werden wir demnächst eine Spurensuche nach berühmten und schlauen Kirchheimbolandern unternehmen. Ihr werdet Euch wundern, welche Dinge hier in unserer Stadt erdacht und hergestellt wurden. Der neue Termin wird rechtzeitig veröffentlicht.

Sonderausstellung „Museum to go!“

Museum to go! Nimm Dein Lieblingsstück mit nach Hause. Ein Kooperationsprojekt des Museums und des Leistungskurses Kunst des Gymnasiums Weierhof. Die Schülerinnen des Lk Kunst 12 des Gymnasiums Weierhof präsentieren ihre Kibo-Souvenirs. Viel Kreativität und Geschick verbergen sich hinter den Designstücken, die die Schülerinnen der Abschlussklasse des Gymnasiums Weierhof als Museums- Souvenirs anfertigen. Neugierig geworden? Die Sonderausstellung …

Sonderausstellung „Museum to go!“ Weiterlesen »