Aktuelles

Matinée und Lesung am So. 2. Juni um 11:00 Uhr

Das Wort „Museum“ bezeichnet erst seit der Renaissance eine (Kunst-)Sammlung. Ursprünglich ist das Museion ein griechisches Heiligtum für die Musen. Das berühmteste Museion stand in Alexandria (Ägypten) und war für seine umfangreichen Bibliotheken bekannt. Wir kehren also am 2. Juni gewissermaßen zu unseren Wurzeln zurück, wenn Geschichten präsentiert werden, für die sich die Dichterinnen und …

Matinée und Lesung am So. 2. Juni um 11:00 Uhr Weiterlesen »

Sonderausstellung „Kirchheimbolanden und der 1. Weltkrieg – Leistungskurs auf Spurensuche“

Die Sonderausstellung „Kirchheimbolanden und der 1. Weltkrieg – Leistungskurs auf Spurensuche“ des Leistungskurs 11 Geschichte des Nordpfalzgymnasiums ist im Museum im Stadtpalais in Kirchheimbolanden zu sehen.Vom 9. Mai bis 9. Juni.Danach wandert die Ausstellung weiter in die Aula des Nordpfalzgymnasiums.Voraussichtlich im Frühjahr 2025 wird die Ausstellung abschließend noch einmal im Museum im Stadtpalais zu sehen …

Sonderausstellung „Kirchheimbolanden und der 1. Weltkrieg – Leistungskurs auf Spurensuche“ Weiterlesen »

Vortrag und Buchpräsentation 23. Mai, 19:00 Uhr

Vor 175 Jahren erhob sich die Pfalz gegen das Königreich Bayern für Freiheit und Demokratie im Rahmen der Deutschen Revolution von 1848/49. In Kirchheimbolanden gedenken wir dem Freiheitskampf und dem Gefecht im Schlossgarten jährlich am 14. Juni am Grab der gefallenen rheinhessischen Kämpfer der Freischaren. Wir zeigen dieses Jahr im Museum zwei Wanderausstellungen zur deutschen …

Vortrag und Buchpräsentation 23. Mai, 19:00 Uhr Weiterlesen »

Do. 16. Mai, 18:00 Uhr Präsentation zur Sonderausstellung „Kirchheimbolanden und der 1. Weltkrieg – Leistungskurs auf Spurensuche“

Am Donnerstag, 16. Mai um 18:00 Uhr, präsentiert der Leistungskurs 11 Geschichte des Nordpfalzgynasiums seine Sonderausstellung im Museum im Stadtpalais in Kirchheimbolanden. Anlässlich des Jubiläums „1250 Jahre Erstnennung Kirchheimbolandens“ hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, ein Thema aus der Stadtgeschichte zu wählen und dann aus den Objekten in unseren Depots eine Sonderausstellung zusammenzustellen. Wir freuen …

Do. 16. Mai, 18:00 Uhr Präsentation zur Sonderausstellung „Kirchheimbolanden und der 1. Weltkrieg – Leistungskurs auf Spurensuche“ Weiterlesen »

Sonderausstellung in den Frühsommer verschoben

Die Eröffnung der Sonderausstellung „Atelierausstellung zu 1250 Jahre Erstnennung Kirchheimbolanden“ wird in den Frühsommer verschoben. Der genaue Termin wird zeitnah bekannt gegeben. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Di. 14. Mai, 18:00 Uhr – Gedenkveranstaltung zur Bücherverbrennung

Am Dienstag, 14. Mai um 18:00 Uhr findet auf dem Platz bei der Oberjägerei (Georg-von-Neumayer-Str. 4) in Kirchheimbolanden die Gedenkveranstaltung zur Bücherverbrennung im Mai 1933 statt. Einführung in das Thema durch Bürgermeister Dr. Muchow. Uli Pohl und Carla Fernandes Schlegel lesen Texte von Erich Kästner, Nelly Sachs und Kurt Tucholsky. Im Anschluss wird an der …

Di. 14. Mai, 18:00 Uhr – Gedenkveranstaltung zur Bücherverbrennung Weiterlesen »