KiMus: QR-Code und Link zur Pinnwand

Unter folgendem Link findet Ihr regelmäßig Neues zu den kommenden Veranstaltungen für Kinder:  https://padlet.com/paedagogik/Bookmarks  

KiMus: Aktion zum Christkindlmarkt

Auch in diesem Jahr bietet das Museum zum traditionellen Christkindlmarkt in Kirchheimbolanden wieder eine Aktion für Kinder an. Je nach den Wetterverhältnissen ist ein stimmungsvolles Programm entweder nur innerhalb des Museums oder auch in der Stadt vorgesehen. Materialkosten: 1 € pro Kind

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte unter paedagogik(at)museum-kirchheimbolanden.de an.

KiMus: Himmlische Plätzchen nach Großmutters Rezepten

Die Vorweihnachtszeit ist die schönste Zeit des Jahres. Ganz besondere Leckereien erwarten uns, verführerische Düfte und Lichterglanz erfüllen die Wohnung. Himmlisch wird auch der Nachmittag im Museum – versprochen! Materialkosten: 2 € pro Kind

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte unter paedagogik(at)museum-kirchheimbolanden.de an.

KiMus: Wir betrachten ein Museumsexponat aus nächster Nähe!

Nur für Euch öffnen wir eine Vitrine und zeigen Euch einen Gegenstand, den Menschen vor tausenden von Jahren hergestellt und benutzt haben. Ihr dürft gespannt sein auf das, was Euch im Museum erwartet! Materialkosten: 1 € pro Kind

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte unter paedagogik(at)museum-kirchheimbolanden.de an.

KiMus: Thementag „Alte Handwerkskunst“

„Handwerk hat goldenen Boden!“ Dieses Sprichwort bedeutet, dass sich mit handwerklichem Können gutes Geld verdienen lässt. Im Museum finden wir viele Spuren großer Kunstfertigkeit und probieren selbst Verschiedenes aus. Materialkosten: 5 € pro Kind

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte unter paedagogik(at)museum-kirchheimbolanden.de an.

KiMus: Kibo im Mittelalter

Mönche, Ritter, Bauern, Handwerker: Wie lebten die Menschen in Kirchheimbolanden im Mittelalter? Woran glaubten sie? Welche Dinge gefielen ihnen? Was war besser und was war schlechter als heute? Materialkosten: 1 € pro Kind

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte unter paedagogik(at)museum-kirchheimbolanden.de an.

Tafelausstellung „Militär und Gesellschaft in Deutschland seit 1945“

Ab Sonntag, dem 1. August zeigen wir im Sonderausstellungsbereich die Tafelausstellung „Militär und Gesellschaft in Deutschland seit 1945“. Die Ausstellung kann bis zum 29. Oktober bei uns erkundet werden. Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur mit dem Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) erstellt. Anlässlich des 30. Jahrestags …

Tafelausstellung „Militär und Gesellschaft in Deutschland seit 1945“ Weiterlesen »

Wir haben wieder regulär geöffnet – Keine telefonische Voranmeldung nötig

Ab dem 2. Juli tritt die 24. Corona-Bekämpfungsverordnung (24. CoBeLVO) in Kraft. Alle Regelungen gelten ab einer Inzidenz unter 100. Die Differenzierung in Sieben-Tage-Inzidenzen unter 50 und unter 100 entfällt komplett. Sie benötigen nun keine telefonische Voranmeldung mehr. Wir haben zu unseren Öffnungszeiten regulär geöffnet. Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch aber weiterhin die aktuell …

Wir haben wieder regulär geöffnet – Keine telefonische Voranmeldung nötig Weiterlesen »

KiMus: ErfinderInnen und andere kreative KirchheimbolanderInnen

Welche Dinge wurden in unserer Stadt erdacht und hergestellt? Nach einer gemeinsamen Spurensuche nach berühmten und schlauen Köpfen aus Kibo dürft Ihr selbst teilweise im Freien kreativ werden. Materialkosten: 5 € pro Kind

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte unter paedagogik(at)museum-kirchheimbolanden.de an.