Das gab es schon!

Archiv

Hier finden Sie Informationen zu früheren Veranstaltungen, Sonderausstellungen oder Aktionen in chronologischer Reihenfolge.

Sonntagsführung zur Sonderausstellung

Sonntag, 16. August 2020, 15.00 Uhr

Mit dem Bezirkskantor die Orgel erkunden, hören und verstehen

Die meisten kennen den Prospekt einer Kirchenorgel. Wie das größte der Musikinstrumente funktioniert, wissen hingegen nur wenige. Aus welchen Elementen eine Orgel besteht und wie sie aufgebaut ist, zeigt u.a. die Sonderausstellung im Stadtpalais zum 275jährigen Jubiläum der STUMM-Orgel in der Paulskirche. Anhand eines funktionstüchtigen Orgelmodells der Orgelakademie Stade, die das besondere Exponat der Ausstellung bildet, ist es möglich, der Orgel näher zu kommen und sie zu verstehen. Warum, weshalb und mit welcher Intention Register gezogen werden, wie diese den Klang beeinflussen und anderes mehr, erläutert der Bezirkskantor, der das Instrument auch erklingen lässt, im Rahmen einer Sonntagsführung. Natürlich wird Martin Reitzig auch zum Geburtstagskind, der STUMM-Orgel in der Paulskirche, Rede und Antwort stehen.
Alle Interessierten sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Wegen der Begrenzung der Teilnehmerzahlen wird freundlich um Anmeldung gebeten: per Telefon (06352 / 401850) von Dienstag bis Samstag von 14-17 Uhr oder per Mail (info@museum-kirchheimbolanden,de).

KiMus: Kreatives aus Ton und Farben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 12.08.2020, 10:00 bis 12:30 Uhr

Malen und Werken im Freien kurz vor Schulbeginn 

Wo kann man besser als im Freien mit Ton, Farben und … arbeiten?

Wir werden künstlerisch tätig sein und uns anschauen, wie die alten Meister vorgingen.

Dafür sollte man natürlich alte Kleidung tragen! Bei schlechtem, Wetter gibt es natürlich ein Alternativprogramm! Die Materialkosten betragen 5,00 € pro Kind.

Bitte denkt auch an ein Getränk und eine Maske.

Anmeldungen sind bereits möglich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

                                                                                      

Sommerferienprojekt

Dienstag, 21. Juli, bis Donnerstag, 23. Juli, 9:00-13:00 Uhr

Projekttage zu verschiedenen Themen, die allerdings erst festgelegt werden können, wenn klar sein wird, welche Hygienevorschriften eingehalten werden müssen. Vorgesehen sind bisher Workshops zu "Mensch und Umwelt", "Sport/Fußball", "(Digitale) Rätselspiele".

Wahrscheinlich darf nur eine beschränkte Teilnehmerzahl zugelassen werden.

Anmeldungen sind bereits möglich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KiMus (Kinder im Museum) im 1. Halbjahr 2020

Um Anmeldung zu den folgenden Veranstaltungen wird gebeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Beschreibungen der Inhalte der unten aufgelisteten Projektveranstaltungen finden Sie auch unter "Aktuelle Veranstaltungen".

KiMus (Kinder im Museum) findet jeweils an einem  Freitag im Monat von 15:00 bis 16:30 Uhr statt. Passend zum Thema gibt es einen Kreativworkshop.

24. Januar: Fastnacht im Museum

28. Februar: Fasten nach der Fastnacht

27. März: Osterbastelei - Ausfall wegen Corona

24. April: Strandspaziergang: Spuren im Sand - Ausfall wegen Corona

29. Mai: Selbstgemachte Limonade - Ausfall wegen Corona

26. Juni: Eis aus dem Eimer  Fantasiereisen auf eine einsame Insel und in die Vergangenheit Kirchheimbolandens - Themenwechsel wegen Corona

KiMus-Materialkosten: 1,00 €

Kontakt

Museum im Stadtpalais Kirchheimbolanden
Amtsstraße 14
67292 Kirchheimbolanden
Tel.: 06352 / 401850
info@museum-kirchheimbolanden.de   
paedagogik@museum-kirchheimbolanden.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

Für Schulklassen und Gruppen nach vorheriger Anmeldung täglich, auch am Vormittag.

 

 

Museumsflyer als PDF