Museumsabend

Museumsabend

Donnerstag, 11. April 2019, 19:30 Uhr

Achim Wendt, Heidelberg
Goldene Zitronen für Kibo?
Die räteslhafte Athena Skulptur als Schlüssel zum barocken Schloss- und Terrassengarten
Mit dem beginnenden Frühling wurden auch die die Arbeiten an dem anspruchsvollen Großprojekt „Barocker Terrassengarten“ wieder aufgenommenen. Für den Verein Heimatmuseum und das Museum im Stadtpalais als Nachbarn des Terrassengartens ist dies der Anlass, zusammen mit der Landespflegerin Tatjana Fuchs von der Bauverwaltung der VG Kirchheimbolanden erneut zu einem Vortrag mit dem Bauforscher und Archäologen Achim Wendt aus Heidelberg einzuladen. Unter dem Titel „Goldene Zitronen für Kibo ? Die rätselhafte Athena Skulptur als Schlüssel zum barocken Schloss- und Terrassengarten“ wird er ausgehend von der im Museum ausgestellten mächtigen Barock-Skulptur der Athena neue Erkenntnisse über die Konzeption des barocken Schloss- und Terrassengartens in Kirchheimbolanden präsentieren. Selbstverständlich wird dabei auch der aktuelle Stand des Projekts Terrassengarten zur Sprache kommen. Alle Interessierten sind herzlich zu dem kostenfreien Vortragsabend eingeladen.

Kontakt

Museum im Stadtpalais Kirchheimbolanden
Amtsstraße 14
67292 Kirchheimbolanden
Tel.: 06352 / 401850
info@museum-kirchheimbolanden.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag, 14:00 - 17:00 Uhr

Für Schulklassen und Gruppen nach vorheriger Anmeldung täglich auch am Vormittag.
Kontakt per E-Mail: paedagogik@museum-kirchheimbolanden.de; per Telefon Di-So 14.00-17.00 Uhr

Museumsflyer als PDF