Zu Gast im Museum ...

Zu Gast im Museum ...

Freitag, 28. September 2018,  19:30 Uhr
Zu Gast im Museum …
der Donnersberger Literaturverein mit der Krimireihe
Kibo liest und lauscht Geschichte(n)
Autorenlesung mit Andrea M. Schenkel: "Als die Liebe endlich war"

Zur Autorin: Andrea Maria Schenkel lebt in Regensburg. 2006 erschien ihr Debüt Tannöd, mit dem sie großes Aufsehen erregte. Der Roman wurde 2007 mit dem Deutschen Krimi Preis, dem Friedrich-Glauser-Preis und der Corine, 2008 mit dem Martin Beck Award für den besten internationalen Kriminalroman ausgezeichnet. Das Buch verkaufte sich über eine Million Mal, wurde in zwanzig Sprachen übersetzt und fürs Kino verfilmt. Für ihr zweites Buch Kalteis (2007) erhielt sie zum zweiten Mal in Folge den Deutschen-Krimi-Preis. Zuletzt erschienen Finsterau (2012) und Täuscher (2013).
Zum vorgestellten Buch schrieb Die Welt: "Bei Andrea Maria Schenkel werden auch die Nebenfiguren plastisch, bekommen eine Geschichte, eine Seele." Wie gut kennt man den Menschen, den man liebt und mit dem man sein Leben verbracht hat? Die Frage wird in der Lesunf beantwortet.

Kontakt

Museum im Stadtpalais Kirchheimbolanden
Amtsstraße 14
67292 Kirchheimbolanden
Tel.: 06352 / 401850
info@museum-kirchheimbolanden.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag von 14.00 - 17.00 Uhr, Montag geschlossen.
Für Schulklassen und Gruppen nach vorheriger Anmeldung täglich auch am Vormittag.
Kontakt per E-Mail: info@museum-kirchheimbolanden.de; paedagogik@museum-kirchheimbolanden.de; sebastian.kreisel@alzey.de bzw. per Telefon 06731/498 896 und 06731/ 499 713.

Das Museum ist an den Feiertagen im Mai geöffnet
10. Mai (Christi Himmelfahrt)
20./21. Mai (Pfingsten)
31. Mai (Fronleichnam)

Museumsflyer als PDF

Veranstaltungen als PDF